Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Alexandra Grabe

 

Als examinierte Medizinisch Technische Assistentin (MTA) bin ich meist erste Ansprechpartnerin für labormedizinische Fragen und Rechnungswesen.

In meiner Verantwortung liegt es, für den reibungslosen Ablauf der Sprechstunde und eine patientenorientierte Praxisorganisation zu sorgen.

Ferner betätige ich mich in den vielfältigen Bereichen der Praxis, wie Präventiv-Diagnostik, Laborarbeiten, EKG-, Lungenfunktion- und Ultraschalluntersuchungen, sowie Durchführung des Belastungsekg, Anlegen von Langzeit-Blutdruck und -Ekg.

Ich übernehme darüber hinaus die Verwaltungsarbeiten der Praxis, wie z.B. Bestellwesen, Lagermanagement und Materialverwaltung.

Als Hygienebeauftragte sorge ich für die Qualitätssicherung aller Hygienemaßnahmen.

Mein besonderes Anliegen ist es, dass sich alle in der Praxis wohlfühlen.

Zusätzliche Sprachen: Englisch

Weiterbildungen

  • 2017 Lugenfunktionsdiagnostik und Reanimationskurs, MTK Hofheim, Chefarzt Dr. Müller
  • 2016 Hygienemaßnahmen in der Arztpraxis, Lydia Lang
  • 2016 Lehre von den Infektionkrankheiten, Laborarztpraxis Dr.Walther, Weindel und Kollegen, Frankfurt
  • 2015 Mikrobiologie, Laborarztpraxis Dr.Walther, Weindel und Kollegen, Frankfurt
  • 2015 Medical Englisch, KV Hessen
  • 2014 Notfallkurs, Würzburg
  • 2009 Qualitätsmanagement, -einführung und -optimierung nach EPAQ, AQUA Institut (Bertelsmann Stiftung), Göttingen
  • 2008 Notfalltraining, Königstein
  • 2007 DMP-Programme KHK, Asthma, COPD, Diabetes mellitus Typ 2
  • 2007 Hygienemanagement, Labor Dr. Jochem, Frankfurt
  • 2006 Qualitätsmanagement, -einführung und -optimierung nach EPAQ, AQUA Institut (Bertelsmann Stiftung), Göttingen